Digitalisation

Unter Digitalisation verstehen wir die Zusammenführung der strukturierten Welt der Daten in ERP Systemen mit den unstrukturierten Daten, deren Informationsgehalt in den Prozessen eine immer wichtigere Rolle spielt. Wesentlich ist dabei die Zusammenführung der nicht strukturierten Informationen die häufig in Form von Dokumenten, E-mails, etc. vorliegen, mit den Metadaten aus den ERP Systemen. Moderne Enterprise Content Management (ECM) Systeme leisten hier einen wesentlichen Beitrag, immer mit dem Ziel den an den Prozessen beteiligten Personen sämtliche Informationen zu einem Thema einfach und transparent zur Verfügung zu stellen.

Robert Resch

Line of Business Manager
Digitalisation