Ein Bild sagt mehr aus tausend Worte

Gutes Informationsdesign bietet die Möglichkeit betriebs-wirtschaftliche Inhalte so aufzubereiten, dass sie im Unternehmen in allen Bereichen verstanden werden. Häufig findet das Reporting noch tabellenorientiert statt, dabei geht die Information (Story) hinter den Zahlen verloren. Durch die Visualisierung mit standardisierten Diagrammen nach Regeln des akkuraten Informationsdesigns (IBCS) wird das Reporting konsistent und aussagekräftig.

Ein gutes Informationsdesign bringt:

  • mehr Qualität
  • weniger Zeit in der Entscheidungsfindung
  • weniger Redundanzen
  • erkennbare Korrelationen
  • verlässliche Entscheidungsgrundlagen

Nähere Informationen finden Sie unserem One-Pager auf der rechten Seite.