Skip to main content
News
07.01.2020

Aktivierung von SAP RE-FX zur Erfüllung von IFRS 16 bei MIBA

Seit Anfang 2019 gilt der neue internationale Rechnungslegungsstandard IFRS 16. Eine wesentliche Änderung besteht darin, dass Leasingnehmer fast alle Leasingverträge aktivieren müssen. So ist das Vertragsmanagement im Zusammenhang mit den neuen Vorgaben zu überprüfen und gegebenenfalls neu aufzusetzen. 

Um dem neuen Standard zu entsprechen, wandte sich die österreichische Technologiegruppe Miba an scc EDV-Beratung AG. In nur drei Monaten wurde der neue Standard in die vorhandene SAP Umgebung integriert – ohne eine weitere Schnittstelle im System.

Die komplette Success Story finden Sie im Downloadbereich auf der rechten Seite zum Nachlesen.
 

Downloads
MIBA_2019_V5.pdf(337 kB)