Skip to main content
Events
02.11.2021

Live-Webinar: Datenarchivierung als Vorbereitung zur S/4HANA Conversion

Wenn Sie Ihre IT-Landschaft auf die neue SAP S/4HANA Technologie migrieren möchten, sind grundlegende Entscheidungen notwendig. Nicht nur bei einer Brownfield Conversion geht es im ersten Schritt um das „Wie“ der Archivierung Ihrer vorhandenen Daten, damit diese fehlerfrei von Ihrem alten System auf S/4HANA mitgenommen werden können. Auch bei allen anderen Conversion Szenarien (Greenfield, Selective Data Migration) unterstützt Sie die Datenarchivierung als wichtiges Werkzeug auf Ihrem Weg zu einer erfolgreichen Umsetzung Ihres S/4HANA Projekts.

In diesem Webinar erklären Ihnen unsere Experten, welche Voraussetzungen dabei erfüllt sein müssen und worauf Sie besonders Acht geben müssen, um Ihre Daten sicher und lückenlos auf S/4HANA zu migrieren und auch nach einer Conversion im verlässlichen Zugriff zu haben. 

Auszug aus der Agenda:

  • Konzeptioneller Aufbau, Planung & Durchführung
  • Kritische Erfolgsfaktoren
  • Datenarchivierung und S/4HANA – Analyse Inkonsistenzen und Schiefstände
  • Das scc Vorgehensmodell und die scc Toolbox©
  • Datenanalyse, Design, Konzept


Durch diese Live-Session begleiten Sie die scc Experten Andreas Zugriegl (LoB Manager Digitalisation & Archiving) und Marc Davies (Archivierungs-Projektverantwortlicher). Im Anschluss beantworten Sie gerne Ihre Fragen zum Thema.

Das Webinar richtet sich vorwiegend an Personen, die in den Bereichen IT-Leitung/CIO, SAP-Verantwortung oder als CFO/Finanzverantwortliche tätig sind sowie an alle IT-Verantwortlichen, die Datenarchivierung und Systemhygiene als Mittel zum Projekterfolg verstehen möchten. 


Seien Sie dabei (die Teilnahme ist kostenlos):
scc Live-Webinar
Datenarchivierung als Vorbereitung zur
S/4HANA Conversion
am 22. November 2021 um 11.00 Uhr

 

_________________

Auch dieses Webinar könnte Sie interessieren:

Information Lifecycle Management (ILM) und Umsetzung
der Datenschutzgrundverordnung mit SAP
17.11.2021, 14-15 Uhr

>> Infos & Anmeldung

 


Wann:
Mo, 22. November 2021
11.00 - 12.00 Uhr

Wo:
Live-Webinar