Skip to main content
News, Referenz Stories
24.11.2021

SAP S/4HANA für Pollmann in Mexiko

Die österreichische Pollmann International GmbH, international führender Automotive-Zulieferer im Bereich Mechatronik, hat im vergangenen Jahr einen neuen Produktionsstandort in Mexiko errichtet. Als starker Partner bereits in vorangegangenen Projekten hat scc die Implementierung des SAP S/4HANA Systems für die neue Niederlassung vorgenommen. So konnte die Serienproduktion in San Miguel de Allende plangemäß im Sommer starten. 

Mit dem realisierten Greenfield-Ansatz wurde gleichzeitig ein stufenweiser Umstieg von der alten ECC 6.0 Systemlandschaft auf S/4HANA mit der Option eines späteren Roll-in der weiteren Unternehmensstandorte in Österreich, China und Tschechien ermöglicht.

Aufgrund der ausgewiesenen Expertise von scc in der Automotive-Branche und mit S/4HANA Systemen einerseits und des hohen SAP Know-hows auf Seiten von Pollmann andererseits konnten die beiden Teams die hochgesteckten Projektziele selbst in Pandemiezeiten - ausschließlich remote und mit keinem einzigen persönlichen Termin, weder in Mexiko noch in Österreich - konstruktiv und effizient umsetzen.

Details zu Pollmann, der Systemimplementierung sowie zu den gemeinsamen Erfolgsfaktoren können Sie in unserer  Success Story (PDF)  nachlesen.