Privacy Policy

Datenschutzerklärung

scc EDV-Beratung AG, im folgenden kurz „scc“ genannt, nimmt den Schutz der persönlichen Daten ihrer Nutzer sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln des aktuell geltenden Datenschutzrechts. Ebenso werden die erhobenen Daten durch technische und organisatorische Maßnahmen in unserer IT-Sicherheitspolitik nach besten Möglichkeiten geschützt. Wir sehen es als unsere Verpflichtung an, Ihnen eine Form der Internetnutzung anzubieten, die den Schutz Ihrer Privatsphäre respektiert und Ihr Recht auf informationelle Selbstbestimmung schützt. Die gegenständliche Datenschutzerklärung beschreibt, wie wir personenbezogene Daten schützen, zu welchen Zwecken diese erhoben und verarbeitet werden.

I. Verantwortlicher der Datenverarbeitung

Die verantwortliche Stelle für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist:
scc EDV-Beratung AG
Wambachergasse 10
1130 Wien
Tel: +43-1-87041
Fax: +43-1-87041-555

II. Sicherheit

scc wird Ihre Daten sicher aufbewahren und technische und organisatorische Maßnahmen ergreifen, um Ihre Daten vor Verlust, Zerstörung, Zugriff, Missbrauch oder Änderungen durch Unbefugte zu schützen. Diese werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend überarbeitet. Vertragspartner von scc, die Zugang zu Ihren Daten in Einschränkung der Bestimmungen des geltenden Datenschutzrechts haben, um Ihnen gegenüber im Namen von scc Serviceleistungen zu erbringen, werden vertraglich verpflichtet, diese Informationen geheim zu halten und dürfen diese nicht zweckentfremdet verarbeiten. In manchen Fällen wird es erforderlich sein, dass wir Ihre Anfragen an mit scc verbundene Unternehmen innerhalb der scc-Unternehmensgruppe weitergeben. Auch in diesen Fällen werden Ihre Daten nur im Sinne des aktuell geltenden Datenschutzrechts vertraulich behandelt und verarbeitet.

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nur so lange gespeichert, wie es unter Einhaltung der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen zur Erfüllung des jeweils genannten Zwecks notwendig ist. Über diesen Zeitpunkt hinaus werden Daten nur dann gespeichert, wenn dies aufgrund gesetzlicher Grundlagen (wie z.B. der Aufbewahrungspflicht) erforderlich ist oder Verjährungsfristen, betreffend potenzielle Rechtsansprüche, noch offen sind.

III. Anmeldepflichtige Dienste

Wenn Sie die auf der Webseite bereitgestellte Angebote (z.B. Anmeldungen zu Veranstaltungen) nutzen möchten, benötigen wir zur Erbringung dieser Dienste möglicherweise weitere Informationen von Ihnen.

Hierzu müssten Sie uns beispielsweise Ihren Namen, Ihre E-Mailadresse sowie weitere Informationen (Adresse, Telefonnummer usw.), die uns z.B. die Überprüfung gestatten, dass Sie z.B. der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang der betreffenden Dienste einverstanden ist, übermitteln, um die von Ihnen gewünschten Dienste entsprechend zu erbringen.

Bei den genannten Daten handelt es sich um sogenannte personenbezogene Daten, also um Daten, die zusammengefasst formuliert die Feststellung Ihrer Identität ermöglichen können bzw. Sie eindeutig als eine bestimmte Person identifizieren. Grundsätzlich ist Ihnen die Nutzung unseres zugangsfreien Internetangebots als solchem selbstverständlich auch möglich, ohne, dass Sie Ihre Identität ganz oder teilweise offen legen müssen.

Weiterhin können Sie uns im Rahmen der Nutzung von Services möglicherweise weitere – über die für die Erbringung der Dienste hinausgehende Daten (etwa: Branche, Berufsgruppe, Berufsposition usw.) – auf freiwilliger Basis – etwa in entsprechenden Formularfeldern – mitteilen. Diese Daten werden von uns zur bedarfsgerechten Ausgestaltung unserer Angebote, für Produktinformationen zur Werbung, zur Kundenpflege oder zu einem im Anmeldformular spezifisch und explizit genannten Zweck genutzt.

IV. Direkte Kontaktaufnahme

Wenn Sie Kontakt (per Kontaktformular, E-Mail oder Telefon) mit uns aufnehmen, werden die von Ihnen eigenständig angegebenen Daten verarbeitet, die zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage benötigt werden. Diese Informationen werden für jenen Zeitraum gespeichert, den wir zur Beantwortung der von Ihnen gestellten Anfrage benötigen.  Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt auf Grund des bestehenden überwiegenden Interesses der scc an der Erfüllung des genannten Zwecks.

In diesem Zusammenhang werden von uns, sofern angegeben, Vor- und Nachname sowie E-Mail-Adresse verarbeitet. Optional können von Ihnen zusätzlich noch die folgenden Daten verarbeitet werden, sofern diese angegeben wurden: Firma, Anrede oder Titel.

V. Bewerbungen

In Erfüllung unserer vorvertraglichen Verpflichtungen sowie aufgrund berechtigten Interesses benötigen wir Ihre personenbezogenen Daten, um zu evaluieren, ob wir Ihnen eine geeignete Position anbieten können. Dabei handelt es sich insbesondere um jene Informationen, die von den Bewerbern selbst zur Verfügung gestellt werden. Folgt auf Ihre Bewerbung der Abschluss eines Dienstvertrages, so werden Ihre übermittelten Daten zum Zwecke des üblichen Organisations- und Verwaltungsprozesses unter Beachtung der einschlägigen rechtlichen Vorschriften von uns gespeichert. Im Falle einer Ablehnung Ihrer Bewerbung werden Ihre Bewerberdaten im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht.

VI. Datenverarbeitung im Rahmen einer Geschäftsbeziehung

Im Zuge unserer Geschäftsbeziehung mit Ihnen ist es unerlässlich, dass wir Ihre personenbezogenen Daten, wie beispielsweise Kontaktdaten oder Informationen über geschäftliche Abläufe verarbeiten. Zweck der Verarbeitung ist entsprechend unserer Beziehungen mit Ihnen bspw. die Vertragserfüllung, die Einhaltung rechtlicher Anforderungen sowie die Geltendmachung von vertraglichen Ansprüchen. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zumindest für die Dauer der Geschäftsbeziehung. Sind wir jedoch aufgrund rechtlicher Verpflichtungen zu einer längeren Speicherung angehalten, so werden die in den jeweiligen Gesetzen und Verordnungen festgelegten Fristen eingehalten.

VII. Cookies

Unsere Internetseite verwendet an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Diese dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung und/oder ggf. durch Add-Ons Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Internetsite voll umfänglich nutzen können. Unsere Website beinhaltet eine eingebundene Funktionalität („Cookie Banner“), bei der Sie den Umfang der Cookienutzung im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben selbstständig bestimmen und dem Nutzungsumfang einwilligen können.

VIII. Automatisierte Datenverarbeitung auf unserer Internetseite

Wenn sie unsere Internetseite besuchen, werden bestimmte Daten automatisch zum Zweck der Systemadministration, für statistische oder für Sicherungszwecke gespeichert. Es handelt sich dabei um den Namen Ihres Internetserviceproviders, u.U. Ihre IP-Adresse, die Version Ihrer Browser-Software, das Betriebssystem des Rechners mit dem zugegriffen wurde, die Internetseite, von der aus Sie uns besuchen, die Internetseiten, die Sie bei uns besuchen und ggf. Suchwörter, die Sie benutzt haben, um unsere Internetseite zu finden. Diese automatisch erhobenen Daten können unter Umständen Rückschlüsse über einen bestimmten Besucher der Internetseite zulassen. Die Nutzung solcher Daten erfolgt ausschließlich anonym. Weiterführende Informationen finden Sie unter dem Punkt „Google Analytics Rechtshinweis“.

IX. Google Analytics Rechtshinweis

Diese Internetseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet auch hier „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Internetseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Internetseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Nutzung solcher Daten erfolgt ausschließlich anonym. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Internetseite auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten der Internetseiten für die Betreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung der Internetseite und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software aber auch durch den eingebundenen Cookie-Banner verhindern; wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Internetseite vollumfänglich nutzen können.

X. Verwendung von Social Media Plugins und dazugehörigen Cookies

Auf unserer Webseite können Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes LinkedIn, XING und Facebook (Meta) verwendet werden. Diese Dienste werden von den Unternehmen LinkedIn Inc., XING SE und Meta Platforms Ireland Limited angeboten („Anbieter“).

Um den Schutz Ihrer Daten beim Besuch unserer Internetseite zu erhöhen, sind die Plugins mittels sogenannter „2-Klick-Lösung“ in die Seite eingebunden. Diese Einbindung gewährleistet, dass beim Aufruf einer Seite unseres Webauftritts, die solche Plugins enthält, noch keine Verbindung mit den Servern der Anbieter hergestellt wird. Erst wenn Sie die Plugins durch das Anklicken der Share-buttons aktivieren und damit Ihre Zustimmung zur Datenübermittlung erteilen, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern der Anbieter her. Der Inhalt des jeweiligen Plugins wird dann vom zugehörigen Anbieter direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden.

Durch die Einbindung der Plugins erhält der Anbieter die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie während des Besuchs auf unserer Webseite über Ihr Benutzerkonto bei LinkedIn oder XING oder Facebook eingeloggt, kann der Anbieter den Besuch Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Teilen“ Button betätigen, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an den Anbieter übermittelt und dort gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch LinkedIn oder XING oder Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der Anbieter:
Datenschutzhinweise von LinkedIn
Datenschutzhinweise von XING
Datenschutzhinweise von Facebook (Meta)

XI. Sonstige Cookies

Neben den in den Vorpunkten erwähnten Google Analytics Cookies, den Sozial-Media spezifischen Cookies und den essenziellen Cookies, die grundlegende Funktionen ermöglichen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich sind, können auch weitere Cookies für die Verwendung externer Medien eingesetzt werden.

Weitere Cookies können im von Ihnen durch den Cookie-Banner festgelegten Nutzungsumfang verwendet werden:

Google Maps – Anbieter: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland – Zweck: Wird zum Entsperren von Google Maps-Inhalten verwendet. – Datenschutzerklärung des Anbieters
Instagram – Anbieter: Meta Platforms Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Ireland – Zweck: Wird verwendet, um Instagram-Inhalte zu entsperren. – Datenschutzerklärung des Anbieters
OpenStreetMap – Anbieter: Openstreetmap Foundation, St John’s Innovation Centre, Cowley Road, Cambridge CB4 0WS, United Kingdom – Zweck: Wird verwendet, um OpenStreetMap-Inhalte zu entsperren. – Datenschutzerklärung des Anbieters
Twitter – Anbieter: Twitter International Company, One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2, D02 AX07, Ireland – Zweck: Wird verwendet, um Twitter-Inhalte zu entsperren. – Datenschutzerklärung des Anbieters
Vimeo – Anbieter: Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA – Zweck: Wird verwendet, um Vimeo-Inhalte zu entsperren. – Datenschutzerklärung des Anbieters
YouTube – Anbieter:  Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland – Zweck: Wird verwendet, um YouTube-Inhalte zu entsperren. – Datenschutzerklärung des Anbieters

XII. Externe Inhalte

Unsere Internetseite enthält Links auf andere Internetseiten. scc ist dabei weder verantwortlich für diese externen Inhalte noch für deren Datenschutzvorkehrungen.

XIII. Widerspruch gegen die Datenverarbeitung

Ihre uns erteilte Einwilligung zur Speicherung Ihrer persönlichen Daten und deren Nutzung zur Erbringung der jeweiligen Dienste (z.B. Veranstaltungen, Bewerbungen usw.), können Sie uns gegenüber jederzeit widerrufen.

Bitte beachten Sie, dass wir auch nach Ihrem Widerspruch gegen die Datenverarbeitung Ihre Daten, soweit der Verarbeitungszweck durch rechtliche Anforderungen gerechtfertigt ist, nur im durch den vorgegebenen rechtlichen erforderlichen Umfang weiter verarbeiten dürfen.

Ferner hat der Widerspruch gegen eine weitere Datenverwendung zur Folge, dass Sie ggf. die bezogenen Services nicht mehr beziehen können und die Erbringung des jeweiligen Dienstes unsererseits umgehend für Sie eingestellt werden kann. Ihre personenbezogenen Daten werden in diesem Zusammenhang umgehend gelöscht und in unserem Bestand nicht weiter vorgehalten.

XIV. Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über Art und Umfang der bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und deren Empfänger sowie den Zweck der Speicherung.

XV. Datenschutzbehörde

Sollten Sie der Ansicht sein, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen geltendes Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich neben der direkten Kontaktaufnahme an die im Punkt „Weitere Informationen“ genannten Angaben gemäß Art 77 DSGVO bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (https://www.dsb.gv.at/) beschweren.

XVI. Weitere Informationen

Im Falle, dass Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder, wenn Sie zu einem Punkt weitergehende Informationen wünschen, wenden Sie sich postalisch unter: scc EDV-Beratung AG, Wambachergasse 10, A-1130 Wien, mit dem Betreff: „Anfrage: Datenschutz“ an uns. Auf Wunsch beantworten wir Ihre Anfragen bzw. Auskunftsersuchen selbstverständlich gerne und zu Ihrer Sicherheit auch schriftlich und postalisch.